Jahr: 2020

Wie erkenne ich „Fake News“?

Gymnasium Birkenfeld Pilotschule in Rheinland-Pfalz

 

Sie begegnen uns oft in den sozialen Netzwerken oder der digitalen Welt: sogenannte „Fake News“.

Diese vermitteln Informationen, die gar nicht der Wahrheit entsprechen. Aber wie kann ich solche entlarven und umgehen?

Mit eben jener Problemstellung befasste sich am Freitag, dem 11. Dezember, die Klasse 9c des Gymnasiums Birkenfeld. Dreh- und Angelpunkt ist die App Buzzard, die von dem gleichnamigen Berliner Medien-Startup entwickelt wurde.

In einem 90-minütigen Workshop wurde der 9c, …

Lara Ackermann (6c) gewinnt den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2020

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels findet jedes Jahr bundesweit für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 statt.

Auch wenn unter Corona-Bedingungen dieses Jahr die äußeren Gegebenheiten geändert werden mussten, wurde der Wettbewerb dennoch am Gymnasium Birkenfeld durchgeführt. Anders als in den letzten Jahren …

Erfolgreiche “Delfis” am Gymnasium Birkenfeld

Im Schuljahr 2020 nahmen 15 Schülerinnen und ein Schüler der Klassenstufen 8-11 des Gymnasiums Birkenfeld an den international anerkannten französischen DELF-Prüfungen teil. Die Tests sollten eigentlich im Mai stattfinden, was aufgrund der unsicheren Corona-Situation nicht möglich war. Daher wurden die Prüfungen auf den September verschoben.

Die Kandidaten fuhren zum Institut Français nach Mainz, wo die mündlichen Prüfungen unter strengen Hygienevorschriften durchgeführt wurden. Trotz großer Aufregung im Vorhinein hatten am Ende des Tages alle ein gutes Gefühl und waren sehr stolz auf ihre erbrachten Leistungen. Die schriftlichen Prüfungen fanden dann an einem Samstag am Gymnasium Birkenfeld statt. Es mussten Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen und zum schriftlichen Ausdruck bearbeitet werden.

Anfang November kam endlich die schöne Nachricht: alle 16 Schüler/-innen des Gymnasiums Birkenfeld haben die Prüfung auf den Niveaustufen A2 und B1 bestanden. Am 12. November konnte nun der Schulleiter Dietmar Fries die Urkunden übergeben. Er betonte, dass die Schüler/-innnen sehr stolz auf ihre erbrachte Leistung sein können und gratulierte herzlich zu den hervorragenden Ergebnissen.

Félicitation de notre part.

Folgende Schüler/-innen haben das Delf-Diplom erhalten:

Niveau A2 :

Dana Laub, Aliya Rodens, Lilly Wasmund, Florian Werle, Emely Müller, , Kira Bohrer, Malin Franke, Cara Pfeiffer, Valerie Stein, Helena Thömes, Sarah Bier, Lena Merker und Michelle Stach.

Niveau B1 :

Patricia Mechiu-Stef, Vivienne Fuchs, Emely Proux.

Wir sind sicher, mit den DELF-Zertifikaten die Motivation der Schülerinnen und Schüler zum Erlernen der französischen Sprache zu erhalten und zu verstärken, denn die Kenntnis der französischen Sprache ist in einem geeinten Europa für die beruflichen Perspektiven immer wichtiger.

Wir würden uns freuen, wenn auch in Zukunft möglichst viele Schülerinnen und Schüler die Chance zum Erwerb dieses Diploms nutzen würden.

5a und 5b auf Tour

Am Donnerstag, 08.10.2020 machten sich die Klassen 5a und 5b unter Corona-Bedingungen auf zum Kino in Hoppstädten-Weiersbach.

Den knapp 7km langen Fußmarsch absolvierten alle Schülerinnen und Schüler mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Saar bzw. Klassenlehrer Herr Endres und unserem FSJ’ler in unter 90 Minuten, sodass …

Scroll to Top