Herzlich Willkommen am Gymnasium Birkenfeld

Im Namen der Schulgemeinschaft des Gymnasiums Birkenfeld begrüße ich Sie sehr herzlich auf der Homepage unserer Schule.

Ich lade Sie ein, sich mithilfe unserer Homepage ein Bild des Gymnasiums Birkenfeld zu verschaffen. Wir freuen uns über Rückmeldungen und sind für Anregungen dankbar.

Dietmar Fries

Schulleiter

No image available
Erfolgreiche “Delfis” am Gymnasium Birkenfeld

Im Schuljahr 2020 nahmen 15 Schülerinnen und ein Schüler der Klassenstufen 8-11 des Gymnasiums Birkenfeld an den international anerkannten französischen DELF-Prüfungen teil. Die Tests sollten eigentlich im Mai stattfinden, was aufgrund der unsicheren Corona-Situation nicht möglich war. Daher wurden die Prüfungen auf den September verschoben.

Die Kandidaten fuhren zum Institut Français nach Mainz, wo die mündlichen Prüfungen unter strengen Hygienevorschriften durchgeführt wurden. Trotz großer Aufregung im Vorhinein hatten am Ende des Tages alle ein gutes Gefühl und waren sehr stolz auf ihre erbrachten Leistungen. Die schriftlichen Prüfungen fanden dann an einem Samstag am Gymnasium Birkenfeld statt. Es mussten Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen und zum schriftlichen Ausdruck bearbeitet werden.

Anfang November kam endlich die schöne Nachricht: alle 16 Schüler/-innen des Gymnasiums Birkenfeld haben die Prüfung auf den Niveaustufen A2 und B1 bestanden. Am 12. November konnte nun der Schulleiter Dietmar Fries die Urkunden übergeben. Er betonte, dass die Schüler/-innnen sehr stolz auf ihre erbrachte Leistung sein können und gratulierte herzlich zu den hervorragenden Ergebnissen.

Félicitation de notre part.

Folgende Schüler/-innen haben das Delf-Diplom erhalten:

Niveau A2 :

Dana Laub, Aliya Rodens, Lilly Wasmund, Florian Werle, Emely Müller, , Kira Bohrer, Malin Franke, Cara Pfeiffer, Valerie Stein, Helena Thömes, Sarah Bier, Lena Merker und Michelle Stach.

Niveau B1 :

Patricia Mechiu-Stef, Vivienne Fuchs, Emely Proux.

Wir sind sicher, mit den DELF-Zertifikaten die Motivation der Schülerinnen und Schüler zum Erlernen der französischen Sprache zu erhalten und zu verstärken, denn die Kenntnis der französischen Sprache ist in einem geeinten Europa für die beruflichen Perspektiven immer wichtiger.

Wir würden uns freuen, wenn auch in Zukunft möglichst viele Schülerinnen und Schüler die Chance zum Erwerb dieses Diploms nutzen würden.

No image available
Erfolgreiche Altsprachlerin am Gymnasium Birkenfeld

Beim 35. Landeswettbewerb der Alten Sprachen Rheinland-Pfalz („Certamen Rheno-Palatinum“) schrieb Johanna Nolde aus dem Leistungskurs Latein der MSS 12 im vergangenen Juni eine besonders anerkennenswerte Klausur.


Gefordert waren …

No image available
5a und 5b auf Tour

Am Donnerstag, 08.10.2020 machten sich die Klassen 5a und 5b unter Corona-Bedingungen auf zum Kino in Hoppstädten-Weiersbach.

Den knapp 7km langen Fußmarsch absolvierten alle Schülerinnen und Schüler mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Saar bzw. Klassenlehrer Herr Endres und unserem FSJ’ler in unter 90 Minuten, sodass …

No image available
Aufstieg in die fünfte Klasse

Am 17.08.2020 wurden knapp 90 neue Fünftklässler am Gymnasium Birkenfeld aufgenommen. Unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln fanden insgesamt drei kleine “Einschulungsfeiern” in unserer Aula statt.

Nach dem Motto “Aufstieg in die fünfte Klasse” wurden am Ende der Feier mit Helium gefüllte Ballons an die Schülerinnen und Schüler verteilt. Einige davon erhoben sich am Ende des ersten Schultages mit selbst formulierten Wünschen für das neue Schuljahr in die Lüfte.

 

No image available
Ein erfreulicher Besuch

Kurz vor den Sommerferien bekam die Klasse 7c Besuch von Vertretern des Projekts MINT-Coach.

Sie hatten eine geheimnisvolle gelbe Kiste dabei mit Material für Experimente, den ersten Preis im Poster-Wettbewerb! Coronabedingt sieht man nur einen Teil der Klasse auf dem Foto. Außerdem gab einen Buchpreis für die häufigste Nutzung der zum Projekt gehörenden App für David Kotorov. Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund der geringen Schülerzahl muss die jetzige Stufe 7 aufgeteilt werden, so dass die in dieser Woche anwesenden Schüler beschlossen haben, die Experimentier-Kiste in der Sammlung der Biologie/Naturwissenschaft zu „parken“ auf dass die Materialien bei ihren zukünftig neu gemischten Gruppen oder bei anderen Klassen eingesetzt werden können. Vielen Dank an die Siegerklasse!

No image available
Erfreuliche Nachrichten aus Berlin

Unser Gymnasium wurde erfolgreich als MINT-EC Schule wiederzertifiziert.

Alle vier Jahre muss sich jede MINT-EC-Schule den strengen Kriterien des MINT-EC-Vereins stellen und die Wiederzertifizierung beantragen. Vor kurzem erreichte uns die erfreuliche Nachricht, dass unsere Schule, die seit 2002 ein erfolgreiches Konzept („Birkenfelder Modell“) in den MINT-Fächern verfolgt, ohne Unterbrechung als MINT-EC-Schule wiederzertifiziert wurde.

Frau Dr. Sarantidou (Geschäftsführerin MINT-EC-Verein) und Fr. Dr. Tesch (Referentin Auswahlverfahren) lobten die Arbeit im naturwissenschaftlichen Bereich unserer Schule, die Frau Barrois und Herr Fries im Wiederzertifizierungsantrag dargestellt hatten:

„Das Gymnasium Birkenfeld verfügt über ein gutes MINT-Konzept. Alle Jahrgangsstufen werden angesprochen und wichtige Aspekte wie Angebote zur Motivation und Förderung sind enthalten.“

Weiterhin zeigt die Rückmeldung auch, dass wir unser Konzept ständig weiterentwickeln und uns nicht auf den „Lorbeeren ausruhen“, sondern ständig an die neuen Anforderungen anpassen. So wird auch unser MIN-Konzept an die Veränderungen der digitalen Lernwelten angepasst und in unser Digitalkonzept der Schule aufgenommen. Ebenso werden wir zukünftig noch mehr Kooperationspartner in der Wirtschaft mit in unsere Arbeit in den MINT-Fächern einbeziehen.

„Das Gymnasium Birkenfeld bietet eine Vielzahl an Zusatz- und Fördermaßnahmen, insbesondere im Rahmen des bereits seit 2002 bewährten Birkenfelder Modells, welches stets evaluiert und weiterentwickelt wird. In diesem Zusammenhang wurden seit der letzten Zertifizierung die Fördermaßnahmen neu ausgestaltet oder auch neue tolle Fördermaßnahmen eingeführt.“

Besonders erfreulich für uns ist, dass auch unser großes Engagement bei der Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben gewürdigt wurde. Dabei ist aus unserer Sicht nicht nur die große Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu nennen, sondern auch unser regelmäßig gutes Abschneiden bei Wettbewerben im MINT-Bereich.

„Sie betreiben Öffentlichkeitsarbeit. Die MINT-EC-Mitgliedschaft wird kommuniziert. Veröffentlichungen -sowohl in der Presse als auch auf Ihrer Schulhomepage -informieren über die zahlreichen Aktivitäten im MINT-Bereich Ihrer Schule. Das Gymnasium Birkenfeld zeigt seinen Leuchtturmcharakter im Erfahrungs- und Wissenstransfer, z. B. auf den Tagungen der rheinland-pfälzischen und saarländischen MINT-EC-Schulen. Im Wettbewerbsbereich wird v. a. in der Sekundarstufe I an Spitzen- und Breitenwettbewerben teilgenommen. Die Breite der MINT-Fächer wird dabei abgedeckt.“

Gefreut hat uns auch, dass unsere vielfältige Arbeit in den MINT-Fächern in der Beurteilung derart wertgeschätzt wurde: „Der Antrag zur Wiederzertifizierung dokumentiert, dass das Gymnasium Birkenfeld eine sehr gute MINT-EC-Schule mit hohem Qualitätsniveau ist. Dennoch sind Sie stets bestrebt, sich weiterzuentwickeln und neue Ideen umzusetzen.“ Und weiter: „Das Gymnasium ist eine sehr aktive Netzwerkschule. Das große Engagement Ihrer Schulgemeinschaft wissen wir sehr zu schätzen. Weiter so!“

Das soll und wird uns auch in Zukunft Ansporn genug sein, unseren erfolgreichen Weg in den MINT-Fächern reflektiert weiterzugehen und uns in einigen Teilbereichen noch etwas zu verbessern.

Damit möchten wir uns bei all unseren Partnern im MINT-Bereich, unseren Schülerinnen und Schülern und Kolleginnen und Kollegen bedanken, die unser erfolgreiches MINT-Konzept immer wieder mit ihrem außerordentlichen Engagement mit Leben füllen.

No image available
Exkursion der Leistungskurse Chemie und Biologie zur Kirner Brauerei

Zum Abschluss der beiden Leistungskurse im Fach Chemie von Frau Clemens und im Fach Biologie von Herrn Wagner fand eine gemeinsame Exkursion zur Kirner Brauerei statt, die alle Beteiligten als spannend und informativ beschrieben.

Der LK-Chemie hatte in der letzten Schulwoche sein eigenes Abitur-Bier gebraut und

No image available
Projekt des Gymnasium Birkenfeld mit zwei weiteren MINTec Schulen, dem Umweltcampus Birkenfeld und der Robert -Bosch-Stiftung

Im Rahmen des Wettbewerbs „Our Common Future“ von der Robert -Bosch-Stiftung hat unser Gymnasium mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium aus Lebach und dem Cusanus-Gymnasium in Sankt Wendel teilgenommen.

Das Projekt behandelt die Forschungsfrage: „Wie kann Kunststoff aus dem Meer gesammelt und recycelt werden?“. Die Schüler und Schülerinnen sollen durch aktuelle Nachhaltigkeitsforschung praxisnah begeistert werden. An unserer Schule nimmt die MIN-Gruppe der Klasse 10 unter Leitung von Frau Clemens an dem Wettbewerb teil.

In einer Auftaktveranstaltung am Umweltcampus wurden

No image available
Schneesportwoche der Stufe 10

Am späten Freitagabend startete die Skifahrt der Klassenstufe 10 pünktlich in Richtung Ahrntal in Südtirol. Im Bus gab es Informationen zum Urlaubsziel und allgemeine Regeln zum Verhalten in den Bergen. Danach versuchte jeder seine Nachtruhe zu bekommen. Pünktlich zur Frühstückszeit kam man bei traumhaftem Wetter in St. Johann im Ahrntal an und das Skiabenteuer konnte starten.

Umziehen und Frühstück im Skikeller, dann weiter zum Skiverleih und ab auf den Berg.

Snowboarder, Skianfänger und

No image available
MINT am Abend

Am 3.März fand unsere nunmehr traditionelle Veranstaltung „MINT am Abend“ an unserer Schule statt. Zuerst präsentierten Lena Heinemann und Raphael Steeb aus der Klasse 6c ihr Modell eines selbst konstruierten Sumpfbootes. Dabei gingen sie auf geschichtliche und anwendungsbezogene Aspekte des Sumpfbootes ein. Höhepunkt war aber die praktische Vorführung ihres selbst geplanten und selbst gebauten Elektromodells in einem kleinen Wasserbecken.

Danach stellte …

Scroll to Top