Uncategorized

Weitere Bilder zur Feier wurden von den Schüler-Reportern Marie Hebel, Johanna Rittmann und Maximilian Litz angefertigt und sind in der Mediathek zu finden. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Read More »

Starke Kinder am Gymnasium in Birkenfeld

Die Einschulungsfeier am Gymnasium in Birkenfeld konnte am ersten Schultag nach den Sommerferien wieder ohne Corona- und auch ohne Baustellen bedingte Einschränkungen stattfinden. Dazu versammelten sich alle 93 Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen nach dem Besuch des ökumenischen Schulgottesdienstes zusammen mit ihren Eltern in der Aula der Schule.

Durch das abwechslungsreiche Programm führten insgesamt sechs Moderatorinnen der Schüler-Reporter-AG, die im vergangenen Schuljahr gegründet wurde. Ein erster Musikbeitrag mit dem Titel „Wind of Change“ wurde von Musiklehrer Franz Kathary mit den Klassen 6a und 6b eingeübt. Mit vielen beteiligten Instrumenten und der Visualisierung der zentralen Begriffe des Liedes durch Plakate der Kinder stimmte er alle auf den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter Tino Schmitt folgte das Lied „Starke Kinder“, ebenfalls vorgetragen vom Chor der Klassen 6a und 6b.

Die Begrüßung durch den Leiter der Orientierungsstufe erfolgte per Videobotschaft. Thomas Endres wünschte den neuen Fünftklässlern alles Gute für ihre schulische Zeit am Gymnasium in Birkenfeld. Dabei schrieb er ihnen bereits einige der Eigenschaften zu, die im Musikbeitrag angesprochen wurden: Mut, zum Kennenlernen neuer Klassenkameradinnen und Klassenkameraden oder auch „Köpfchen“ zum Lösen des einen oder anderen großen oder kleinen Problems, das sich im Laufe der Schulzeit ergeben wird. Diese und viele weitere Eigenschaften, die laut dem Liedtext von Rolf Zuckowski starke Kinder ausmachen, werden laut Endres an der weiterführenden Schule sicherlich gestärkt oder neu entwickelt.

Nach der Begrüßung durch die Unterstufensprecherin Lena Wenzel aus der Klasse 8b folgte ein gelungener Sketch mit dem Titel „Ein gewöhnlicher Freitag“. Die Klasse 9b stellte dabei auf lustige Art und Weise dar, wie der Unterricht in verschiedenen Fächern ablaufen könnte. Die dazu passende Musik wurde von der Klassenlehrerin Natalia Juchem eigens dafür zusammen geschnitten.

Schließlich folgte die letzte Ansprache an die Kinder und deren Eltern durch die Elternvertreterin Susanne Morsch, bevor Thilo Wettmann aus der Klasse 7b mit seinem Saxophon-Beitrag „He’s a pirate“ die Spannung bis zur Klasseneinteilung nochmal anwachsen ließ. Diese erfolgte sodann durch Dagmar Orlian in Vertretung für den Leiter der Orientierungsstufe.

Nachdem die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen Antonia Molter (5a), Kerstin Wolf (5c), Stefania Bacila (5d) bzw. ihrem Klassenlehrer Holger Schneider (5b) auf dem Weg zu ihrer ersten Schulstunde in der Brechkaul in Birkenfeld waren, folgte für die Eltern eine Informationsveranstaltung mit allerhand Wissenswertem zum neuen Schuljahr. Ab 11:00 Uhr boten schließlich die Elternvertretung und der Förderverein Kaffee und Kuchen in der Cafeteria der Schule an. Um kurz nach 12 Uhr endete der sicherlich spannende und erlebnisreiche erste Schultag am Gymnasium in Birkenfeld.

Die Schulgemeinschaft freut sich auf viele tolle Erlebnisse, Ausflüge und natürlich interessanten Unterricht mit ihren neuen Schülerinnen und Schülern.

Starke Kinder am Gymnasium in Birkenfeld Read More »

Ökumenischer Gottesdienst stimmt 5.-Klässler auf ihre Schulzeit am Gymnasium Birkenfeld ein

Der gut besuchte ökumenische Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Jakobus stand unter dem Motto: „Das Leben ist ein weißes Blatt, die Farben sind in dir.“ Dazu bekamen die künftigen 5.-Klässler schon an der Eingangstür von 7.-Klässlern des Gymnasiums einen Buntstift mit Willkommensgruß sowie ein Post-it in die Hand gedrückt, auf dem sie einen Wunsch für das neue Schuljahr formulieren durften.

Neben den „Klassikern“, wie z.B. „gute Noten“, „nette Lehrer“ und „neue Freunde“, gab es auch nachdenkliche Wünsche: „Nicht gemobbt werden“. Dazu passte die von Pfarrerin Breuer in ihrer Predigt betonte Wertschätzung untereinander für unterschiedlichste Begabungen und Stärken, aber auch das Tolerieren von Schwächen sowie die Aufforderung, sich seiner Talente bewusst zu werden.

 

Dazu befragte sie dann auch direkt die Schülerinnen und Schüler, im Kirchenschiff mit Mikrofon umhergehend, was sie denn wohl besonders gut könnten. Untermalt von Barbara Prinz‘ angenehmen Orgelklängen kamen die künftigen Gymnasiasten danach nach vorne und klebten ihre bunten Post-its mit ihren Wünschen auf ein großes Plakat, auf dem das Schullogo, ein Birkenblatt, zu sehen war. Neben Pfarrerin Jennifer Breuer führten Hausherr Pfarrer Christoph Eckert sowie die Religionslehrer Hans-Georg Heck und Jens-Hinrich Kruhl durch den Gottesdienst, unterstützt von den erwähnten 7.-Klässlern, welche auch Fürbitten vortrugen und zum Gottesdienstende am Ausgang eine Kollekte für die Partnerschule in Ruanda sammelten.

Ökumenischer Gottesdienst stimmt 5.-Klässler auf ihre Schulzeit am Gymnasium Birkenfeld ein Read More »

Gewässeruntersuchung am Weiher in Baumholder

Als Teil des ib Zweigs wird Biologie am Gymnasium Birkenfeld auch auf Englisch unterrichtet. Thematisch kommt es dabei zu vielen Überschneidungen mit den Inhalten des deutschen Bio-Unterrichts, allerdings erforderte der ib Lehrplan bisher die Wahl eines zu vertiefenden Themas. Mit dem Nationalpark vor der Tür und der bestehenden Bachpatenschaft fiel die Wahl daher auf „ecology“, was zudem viele Möglichkeiten praktischen Arbeitens („fieldwork“) erlaubt.

So machte sich der ib biology Kurs der MSS 12 auf zu einer Gewässeruntersuchung am Weiher in Baumholder, um zuvor theoretisch erworbenes Wissen in der  Praxis anzuwenden. Uferzonen, Flora und Fauna sowie chemische Parameter wurden untersucht und ausgewertet – eine Arbeit, die allen Beteiligten viel Spaß machte. Nach Aktualisierung des ib Lehrplans muss in Zukunft leider auf die Wahl eines Schwerpunktes verzichtet werden, praktisches Arbeiten in der Natur bleibt jedoch weiterhin fester Bestandteil des Unterrichts.

Gewässeruntersuchung am Weiher in Baumholder Read More »