Informationen für Eltern von Grundschüler*Innen

Liebe Eltern,

im Jahresablauf finden bzgl. der Schullaufbahnberatung für den Übergang an das Gymnasium Birkenfeld insgesamt drei Veranstaltungen statt. Auf diesen wird informiert über:

  • individuelle Grundbedingungen wie Lernmotivation, Interesse, Arbeitseinstellung, …
  • das Schulprofil der aufnehmenden Schule
  • die zweite Fremdsprache (Latein bzw. Französisch)
  • die Ganztagsschule

Die genauen Termine entnehmen Sie unseren aktuellen Pressemitteilungen oder dem Terminkalender unserer Homepage. Im Groben gilt folgender Zeitplan.

 

Mai/Juni

Schullaufbahnberatung für Eltern von Kindern der dritten Grundschulklassen („Grundschulinformation“)

Es handelt sich um eine gemeinsame Informationsveranstaltung der Grundschulen der Verbandsgemeinde Birkenfeld, der Realschule plus Birkenfeld und des Gymnasiums Birkenfeld in der Aula des Gymnasiums.

 

November

Schulvorstellung durch den Schulleiter in der Aula des Gymnasiums. Informiert wird über die zweite Fremdsprache (Französisch/Latein), das Schulprofil und die Ganztagsschule. Eingeladen sind die Eltern der vierten Grundschulklasse

 

Dezember
Schnuppertag am Gymnasium

Die Kinder der vierten Grundschulklasse setzen sich interaktiv mit allen am Gymnasium gelehrten Fächern, insbesondere auch den Fächern Französisch und Latein, auseinander. Hierbei besteht die Möglichkeit, das Schulgebäude, die Schüler und die Lehrer des Gymnasiums kennenzulernen.

 

Die Anmeldung für das Gymnasium erfolgt in den letzten beiden Februarwochen, wobei schon eine Vorentscheidung für die Wahl der zweiten Fremdsprache getroffen werden muss. Im Februar des darauf folgenden Jahres erhalten die Eltern per Elternbrief die Möglichkeit, die zweite Fremdsprache zu ändern.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen jederzeit unter der Nummer 06782 99940 des Sekretariats des Gymnasiums zur Verfügung. Bitten Sie um Rückruf durch den Leiter der Orientierungsstufe – Herrn Brachmann.

Scroll to Top