Herzlich willkommen am Gymnasium Birkenfeld

Im Namen der Schulgemeinschaft des Gymnasiums Birkenfeld begrüße ich Sie sehr herzlich auf der Homepage unserer Schule.

Ich lade Sie ein, sich mithilfe unserer Homepage ein Bild des Gymnasiums Birkenfeld zu verschaffen. Wir freuen uns über Rückmeldungen und sind für Anregungen dankbar.

Dietmar Fries
Schulleiter

Klassenfahrt der Klassen 5a und 5d

Am 16.05.2018 ging‘s los: 24 Schülerinnen und Schüler der 5a und 20 aus der 5d machten sich auf den Weg nach Weiskirchen. Nach erstem Erforschen der Jugendherberge incl. dem großzügigen Gelände hinterm Haus sowie des Ortes im Rahmen einer Stadtrallye, konnten auch schon die Zimmer bezogen werden.

 Fahrt

Nach dem Mittagessen startete ein Ausflug ins Wildfreigehege in dem uns Auerochsen, Przewalski-Pferde, Ziegen, Wisente, Wildvögel und vieles mehr begrüßten.

Fahrt nach Verdun

Am 11.4.2018 unternahm die gesamte Klassenstufe 9 mit ihren Geschichtslehrern eine Studienfahrt nach Verdun, wo vom 21.2.1916 bis 19.12.1916 eine der grausamsten Schlachten des 1. Weltkrieges tobte.

verdun studienfahrt 2018 002

Unser erster Haltepunkt war das Fort Vaux, eine unterirdische Befestigungsanlage, die wir zuerst von außen besichtigten.

Wieder hervorragende Ergebnisse bei der Mathematik-Olympiade

Wie bereits im letzten Jahr nahmen erfreulicherweise viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule an der Mathematik-Olympiade teil und erbrachten tolle Leistungen. In der ersten Runde mussten sie dafür eine umfangreiche mathematische Hausarbeit abgeben und in der zweiten Runde eine vierstündige Klausur überstehen.  Im Landesfinale mussten erneut drei mathematisch sehr anspruchsvolle Aufgaben im Rahmen einer vierstündigen Klausur gelöst werden. Insgesamt fünf Schülerinnen und Schüler haben sich am Ende für das Landesfinale qualifiziert.

20 Jahre Schüleraustausch

Am 09.04.2018 war es so weit. Zum 20. Mal besuchte uns eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern unserer französischen Partnerschule in Audun-le-Tiche. Dieses Jahr bestand die französische Gruppe aus 12 Schülerinnen und Schülern, die in Frankreich die 8. Klasse besuchen. Sie wurden begleitet von den Lehrerinnen  Frau Wiersma und Frau Siegel.

austausch03

Sehnsüchtig erwartet wurde die Gruppe von Schülern der Klassen 7-9. Gegen 10.30 Uhr kamen die Franzosen nun endlich an und wurden mit einem kleinen Imbiss empfangen. Nach einem kurzen gegenseitigen „Beschnuppern“ wurde es dann ernst und die jungen Franzosen durften ihren Austauschpartner in den jeweiligen Unterricht begleiten.

Nachmittags ging es dann direkt mit einigen Kooperationsspielen weiter. Hier musste ein Blindenparcours mit Hilfe des Austauschpartners überwunden werden.

Am nächsten Tag wurden wir durch Herrn Kandels, der die Stadt Birkenfeld vertrat, in der alten Schule begrüßt, nachmittags stand eine Stadtrallye auf dem Programm. Abends feierten wir gemeinsam mit Vertretern der Städte sowie Kollegen und ehemaligen Kollegen beider Schulen ein Grillfest anlässlich des 20-jährigen Jubiläums unseres Austauschs, aus dem auch die Städtepartnerschaft entstanden ist.

Der Mittwochnachmittag stand den Familien zur Verfügung, während donnerstags die Gruppe nach Mainz fuhr, um im Gutenbergmuseum etwas über die Buchdruckkunst zu lernen und anschließend in Gruppen die Innenstadt zu erkunden. Um 20 Jahre Austausch auch mit den Schülern zu feiern, organisierte die SV für die Schüler der Klassen 7-9 ein Spielefest, das freitags stattfand. Samstags ging es für die Gäste schon wieder zurück nach Audun. Der Abschied fiel allen sichtlich schwer, da sich echte deutsch-französische Freundschaften gebildet haben. Doch können sich alle bereits auf ein Wiedersehen freuen, da im September der Gegenbesuch stattfindet.