Herzlich willkommen am Gymnasium Birkenfeld

Im Namen der Schulgemeinschaft des Gymnasiums Birkenfeld begrüße ich Sie sehr herzlich auf der Homepage unserer Schule.

Ich lade Sie ein, sich mithilfe unserer Homepage ein Bild des Gymnasiums Birkenfeld zu verschaffen. Wir freuen uns über Rückmeldungen und sind für Anregungen dankbar.

Dietmar Fries
Schulleiter

Fußballer des Gymnasiums Birkenfeld gewinnen Regionalentscheid!

Durch den Sieg in der Regionalvorrunde gegen die Mannschaft der Integrierten Gesamtschule Schönenberg-Kübelberg / Waldmohr hatte sich unsere Elf der Wettkampfklasse I für den Regionalentscheid im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ qualifiziert.

 Fussball04

Vorlesewettbewerb 2016

Joan Grace Körner gewinnt den diesjährigen Vorlesewettbewerb am Gymnasium Birkenfeld.

Birkenfeld, 07.12.2016

Nach einer musikalischen Eröffnung lasen die acht Schülerinnen und Schüler, die am Schulentscheid teilnehmen durften, in der Bibliothek des Gymnasiums ihre selbst ausgewählten Texte vor. Im Vorfeld waren bereits in den Klassen je zwei Klassensieger ermittelt worden.

Mathewettbewerbe am GymBir

 

Ergebnisse des Landeswettbewerbs Mathematik 1.Runde 2016  

Folgende Schülerinnen und Schüler haben sich für die 2. Runde qualifiziert:

Mattes, Kira 8b
Schilling, Armin 8d
Bérouti, Emilia 8b
Bauerfeld, Marlon 8d
Sinnwell, Stella 8c
Bitterlich, Olivia 8b
Moser, Eliza 8b
Geibel, Lena 8c
Schröder, Hendrik 8c

 

Ergebnisse der 2. Runde der Mathematik-Olympiade 2016  

Folgende Schülerinnen und Schüler haben sich für die 3. Runde qualifiziert:

Stoffel, Jara 5a
Wenz, Jona 6d
Schunck, Leonie 7b
Haupenthal, Lucas 7c

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die erbrachten Leistungen und wünschen allen Qualifizierten viel Erfolg in der kommenden Runde!

Fachschaft Mathematik

Fußballer des Gymnasiums Birkenfeld erfolgreich

Durch den ersten Platz auf Kreisebene innerhalb des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ war unsere Fußball-Mannschaft der Wettkampfklasse 1 für die Regionalvorrunde qualifiziert und musste nun nach Schönenberg-Kübelberg reisen.

Fussball02