Herzlich Willkommen

D. FriesIm Namen der Schulgemeinschaft des Gymnasiums Birkenfeld begrüße ich Sie sehr herzlich auf der neu gestalteten Homepage unserer Schule.

Das neue Layout soll Ihnen die Suche nach gewünschten Informationen bequemer und effizienter ermöglichen. Ich lade Sie ein, sich mithilfe unserer Homepage ein Bild des Gymnasiums Birkenfeld zu verschaffen. Wir freuen uns über Rückmeldungen und sind für Anregungen dankbar.

Dietmar Fries
Schulleiter

Welttag des Buches

Auch in diesem Jahr hatte die Stiftung Lesen zum Welttag des Buches am 23. April aufgerufen, der u.a. vom ZDF, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und den Kultusministerien aller Länder initiiert worden war.

WelttagBuch01

Und so nahm auch die Klasse 5d mit ihrem Deutschlehrer Rudi Pluschke das Angebot gerne an und machte sich auf den Weg zur örtlichen Buchhandlung Thiel, welche die meisten Kinder aus Birkenfeld schon im Jahr zuvor – damals noch als Grundschulkinder – besucht hatten.

MIN-Kurse besuchen Autostadt

So zusagen als Belohnung für 3 bzw. 4 Jahre Zusatzunterricht im Fach MIN fuhren die 4 entsprechenden Kurse der Klassen 9 und 10 vom 24.04.2015 bis 25.04.2015 nach Wolfsburg.Wolfsburg01

Morgens um 8:00 Uhr – nachdem der Busfahrer uns endlich gefunden hatte – ging’s mit 11 Schülerinnen und 33 Schülern sowie Frau Winter und Herr Endres los. Nach insgesamt 7 Stunden Fahrtzeit erreichte die Gruppe das Ziel: Die im zweiten Weltkrieg als Sitz des VW-Konzerns aufgebaute Stadt Wolfsburg im Bundesland Niedersachsen.

Musicalaufführungen

"Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine" konnte man in der gleichnamigen Musical-Aufführung am Gymnasium Birkenfeld bestaunen. Die gelungene Premiere fand am 26.April in der gut gefüllten Aula des Gymnasiums statt.

Musical01

Zu sehen waren die Mitglieder der neu entstandenen Musical-AG des Gymnasiums unter der Einstudierung und Leitung von Ina Samol, die ebenfalls für Requisiten und die tänzerischen Einlagen verantwortlich war. Die Betreuung der wichtigen Licht- und Tonanlage lag in den Händen der Schüler der Bühnentechnik-AG unter der Leitung von Jens Schilb.

Preisverleihung: Mathe ohne Grenzen

Beim diesjährigen internationalen Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ hat die Klasse 10 b des Gymnasiums Birkenfeld in der Region Nordpfalz den ersten Platz belegt.

MOG01

Der Wettbewerb Mathématique sans Frontières wurde im Jahr 1989 an der Académie de Strasbourg für französische Schulen ins Leben gerufen. Seit 1990 sind auch deutsche Schulen dabei.