Testpflicht und Ende des Wechselunterrichts

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

seit dem 26.04.2021 besteht eine allgemeine Testpflicht an Schulen, d.h. die Teilnahme am Präsenzunterricht setzt voraus, dass die Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich an Selbsttests teilnehmen.

Der Elternbrief der Bildungsministerin vom 22.04.2021 begründet dies.

Das Bildungsministerium hat Anfang Juni entschieden, dass der Wechselunterricht zur Monatsmitte endet. Ab dem 14.06.2021 findet wieder regulärer Präsenzunterricht nach Plan für alle Schülerinnen und Schüler statt. Die Test- und Maskenpflicht bleibt bestehen.

 

Scroll to Top