Spende für die Kunst am Gymnasium Birkenfeld

Geschrieben von M. Bötel-Schmidt, Bild: H. G. Heck.

Große Freude im Fachbereich Bildende Kunst. Grund dafür ist die Überreichung einer größeren Geldspende durch den Lions Club.

Scheck Lions

Herr Rieger stellte dem Lions Club aus seinem Besitz eine größere Anzahl Bilder des Birkenfelder Künstlers Heinz Webeler zur Versteigerung zur Verfügung. Der Erlös aus der Versteigerung und eine Zugabe durch den Lions Club Birkenfeld wurde jetzt dem Fachbereich Bildende Kunst zur Finanzierung einiger Anschaffungen übergeben. Der Maler Heinz Webeler war selbst viele Jahre Kunsterzieher am Gymnasium. "Wir sind uns sicher, dass es auch in seinem Sinne gewesen wäre, seine alte Schule auf diese Weise zu unterstützen.", so der Schulleiter Fries. Frau Bötel-Schmidt bedankt sich im Namen des Fachbereichs für die großzügige Spende. Dieser plant den Betrag für die Verbesserung der Ausstellungsmöglichkeiten von Schülerarbeiten einzusetzen sowie für Erneuerungen des Mobiliars.