Orientierungsstufe - Kooperationen

An der Gestaltung des Übergangs von der Grundschule zur weiterführenden Schule arbeiten die Grundschulen der Verbandsgemeinde Birkenfeld, Baumholder, die Realschule plus Birkenfeld und das Gymnasium Birkenfeld konzeptionell zusammen. Um den Übergang konstruktiv zu bewältigen, wurden folgende Merkmale vereinbart:

-  Elterninformationsabend

Gemeinsame Veranstaltung für die dritten Klassen im Juni (in der Aula des Gymnasiums)

-  Schülerexperten

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 stellen den Klassen 4 ihre neue Schule bei einem Besuch in der Grundschule im September/Oktober vor

-  Forschertag

Schüler der Klassenstufe 11 des Gymnasiums laden Schüler der vierten Klasse zu einem Experimentiertag ans Gymnasium

-  Lesescouts

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9/10 lesen und erarbeiten während einer Schulstunde ein ausgewähltes Buch mit den Grundschülern der vierten Klasse

-  Kooperation auf Lehrerebene: 

            a  Gegenseitige Hospitationen

            b  Austausch über die Entwicklung der SuS in der weiterführenden Schule

            c  Regelmäßige Arbeitsgruppen zwischen Lehrkräften der Grundschule und der              Sekundarstufe I

Wir hoffen, uns durch diese Zusammenarbeit und den damit einhergehenden Informationsfluss best möglich auf Ihre Kinder einstellen zu können.