Mit dem Kanu von Wetzlar nach Limburg – Abschlussfahrt der Klasse 10b

Geschrieben von PX Admin.

Vom 29.06.15 bis zum 03.07.15 sind wir, die Klasse 10b, mit dem Kanu auf der Lahn von Wetzlar nach Limburg gefahren. Als Lehrkräfte waren Frau Brill und Herr Schilb mit uns unterwegs.

Kanu09

Vor der Klassenfahrt machten sich viele Schüler und auch Eltern Sorgen und zweifelten daran; werden wir genug Platz haben? Wie werden die Zelte eingeteilt? Sind 22km bei 40°C nicht zu viel? ...

Auch auf der Hinfahrt diskutierten wir noch und waren uns immer noch nicht ganz sicher, wie wir uns fühlen sollten.

Ich hatte mich von Anfang an über die Klassenfahrt gefreut, da ich es für eine sehr gute Idee hielt, etwas ganz Neues, wie Kanufahren, auszuprobieren, statt immer wieder in irgendwelche Städte zu fahren.

Kanu04             Kanu05

Im Nachhinein ist es für mich ganz klar, dass ich die Woche mehr genoss, als ich erwartete. Die Lehrer und Schüler waren immer hilfsbereit und es gab nie Streit. Dabei verbrachten wir wirklich den ganzen Tag zusammen, zuerst in den Kanus und abends am Lagerfeuer, was sehr schön war. Auch als es einigen Schülern nicht so gut ging, blieben alle stets positiv und halfen direkt.

Kanu03

Für mich war die Klassenfahrt eine ganz tolle Erfahrung. Ich erlebte nicht nur etwas Neues, sondern die Klasse wuchs mehr zusammen, was sehr schön ist, jedoch auch schade, da wir nur noch 3 Wochen zusammen haben. Das Kanufahren war zum Teil sehr anstrengend, aber auch lustig und die Natur war wunderschön. Das tägliche gemeinsame Kochen lief ohne Probleme ab und die Zeit, die wir nach dem Essen miteinander verbrachten, werde ich nie vergessen.

Kanu06           Kanu01

Insgesamt war die Abschlussfahrt eine sehr gute Idee und ich kann nicht stark genug betonen, wie froh ich bin, nicht in eine Stadt gefahren zu sein. Ich kann eine solche Fahrt nur empfehlen, denn ich bin der Meinung, dass man so etwas irgendwann erleben sollte.

Kanu10